Unterführung SBB Uznach

Uznach

Facts & Daten

BauherrKanton St. Gallen, CH-9001 St.Gallen
ProjektleitungSchällibaum AG - Andreas Rhyner
BauleitungSchällibaum AG - Marc Lüthi, Erwin Schlatter
Planung / Ausführung2013 - 2016
BaukostenCHF 1.8 Mio.
LeistungsumfangVorprojekt, Bauprojekt, Submission, Realisierung
DetailbereichBrückenbau, Bahnbau

Projektbeschrieb

Die Brücke über die SBB liegt auf der Kantonsstrasse Nr. 17 (Gasterstrasse) auf der Strecke Uznach - Kaltbrunn. Das Bauwerk führt schiefwinklig über die Bahnlinie 791 der SBB. Die ursprünglich bestehende Fachwerkbrücke wurde im Jahre 1962 durch eine schiefe, vorgespannte Stahlbetonplatte ersetzt. Diese Brücke wurde bezüglich Tragsicherheit überprüft und aufgrund der Resultate wurde ein Ersatz der Brückenplatte erforderlich. Im Rahmen dieses Ersatzes wurden Lager und Fahrbahnübergänge eliminiert. Die Widerlager wurden soweit notwendig instand gestellt. Das Bauwerk führt mit einer Spannweite von 12 m über die Bahnlinie der SBB. Die neue Brückenplatte wurde als vorgespannte schiefe (38°) Platte konzipiert. Aufgrund der geringen Bauhöhe konnte für den Neubau kein Lehrgerüst erstellt werden. Die Brücke musste somit vorfabriziert und eingehoben werden.