Schulanlage Wier

Ebnat Kappel

Facts & Daten

BauherrGemeinde Ebnat-Kappel CH-9642
ProjektleitungSchällibaum AG - Martin Birrer
Ausführung2017 - 2018
BaukostenCHF 16.9 Mio.
DetailbereichÖffentliche Bauten

Projektbeschrieb

Die Schulbauten der Gemeinde Ebnat-Kappel verteilen sich momentan auf fünf Standorte. Eine erarbeitete Schulraumplanung zeigt auf, welche Standorte in Zukunft erhalten und welche Standorte aufgelöst oder neuorganisiert werden sollen. Die Analyse zeigte, dass der Standort des Oberstufenzentrums Wier grundsätzlich erhalten werden sollte, jedoch diverse Anpassungen, Umstrukturierungen und Neubauten notwendig sind. Der viergeschossige Schulhausneubau beinhaltet dreizehn Schulzimmer, eine Schul- und Gemeindebibliothek, eine Schulküche und die notwendigen Nebenräume wie Gruppenräume, Lehrerzimmer, Nasszellen etc.. Das Gebäude ist als Doppelbünder mit innenliegender Erschliessung konzipiert und über ein Foyer direkt mit dem bestehenden Schulhaus verbunden.