Lochermoosbrücke

Ganterschwil

Facts & Daten

Bauherr Kanton St.Gallen, CH-9001 St.Gallen 
Projektleitung Schällibaum AG - Andreas Rhyner 
Planung / Ausführung 2016 - 
Baukosten CHF 200'000 
Leistungsumfang Vorprojekt, Submission, Realisierung 
Detailbereich Instandsetzungen, Brückenbau 

Projektbeschrieb

Die Lochermoosbrücke in Ganterschwil wurde 1991 erstellt. Die breite Geh- und Radwegbahn liegt nicht zwischen den Bögen, sondern nach aussen quasi „davor gehängt“, was aussergewöhnlich ist. Hierfür gibt es mehrere Gründe. Das Brückendach bleibt niedriger und die von den Bögen mit Stahlzugstangen abgehängten Querträger haben eine kleinere Stützweite. Die Portalrahmen haben zu Fachwerkträgern aufgelöste Riegel. Die recht grosse Spreizung des Fachwerkober- und -untergurtes ergibt eine verformungsarme obere Einspannung der Portalstützen. Sie sind hier aus Holz und werden durch davor gesetzte Betonhöcker gegen Fahrzeuganprall geschützt. Das Dach setzt sich aus Sprengwerkbindern mit tiefer liegendem Bundstrebenauflager über der Fahrbahn, Pfetten und Sparrenlage zusammen. Durch die Wahl der Dachbinder ergibt sich eine gabelartige Halterung der Bogenbinder bzw. eine obere Einspannung der Bundstützen.