Winterthur Südkopf

Winterthur

Facts & Daten

Bauherr Schweizerische Bundesbahnen SBB, CH-8021 Zürich 
Bauleitung Schällibaum AG - Moritz Daubenberger, Marc Lüthi 
Planung / Ausführung 2008 - 2012 
Baukosten CHF 6 Mio. 
Leistungsumfang Bauprojekt, Submission, Realisierung 
Detailbereich Bahnbau 

Projektbeschrieb

Bestandteil des Projekts war die Realisierung eines Überholgleises für Güterzüge im Bereich des Güterbahnhofs Winterthur, welches für die Führung des zusätzlichen HGV-A-Zuges München-Zürich erforderlich ist. Zudem mussten benachbarte Spurwechsel im Westkopf Winterthur verschoben werden. Eine enge Koordination mit Ausbauten für die 4. Teilergänzung der Zürcher S-Bahn und ZEB war erforderlich.