Hochwasserschutz Säntispark

Abtwil

Facts & Daten

Bauherr

Genossenschaft Migros Ostschweiz, CH-9201 Gossau

ProjektleitungSchällibaum AG - Florian Meier
BauleitungSchällibaum AG - Florian Meier
Ausführung2017 - 2018
BaukostenCHF 1.4 Mio.
LeistungsumfangVorprojekt bis Inbetriebnahme
DetailbereichWasserbau / Tiefbau / Ortbetonbau

Projektbeschrieb

Ausgangslage
Die Gefahrenkarte des Kanton St. Gallen zeigt, dass der gesamte Säntispark in der blauen Gefahrenzone liegt und deshalb Neubauten nur unter Auflagen möglich sind. Die Gefährdung wird durch den Prozess „Hochwasser“ verursacht. Eine Risikoanalyse hatte aufgezeigt, dass bereits bei häufigem Hochwasser, welches statistisch alle 30 Jahre auftritt, Schäden in Millionenhöhe sowie ein Betriebsunterbruch von mehreren Monaten zu erwarten sind. Ende 2016 erteilte die GMOS der Schällibaum AG den Auftrag für die Erarbeitung eines Hochwasserschutzkonzeptes, der weiteren Planungsphasen sowie der örtlichen Bauleitung. Die Schutzmassnahmen sind Teil der Auflage des Baugesuches für den Umbau und die Erweiterung des Säntispark im Jahr 2016.

Konzept
Verschiedene Fliessgewässer im Raum Abtwil weisen bei Hochwasser eine zu geringe Abflusskapazität auf. Dies führt zu einem grossflächigen Oberflächenabfluss, welcher bei der Nordgrenze auf den Säntispark trifft. Die Hauptgefahr für den Säntispark geht vom Giessenbach aus, welcher zwischen Hotel und Einkaufszentrum/Bad liegt. Das Konzept sah vor, aus Fliessgewässern ausgetretenes Wasser mit Objektschutzmassnahmen um den
Säntispark zu leiten. Die Schwierigkeit darin bestand, Zufahrten im Normalzustand permanent offen zu halten. Zudem durfte durch das Umleiten des Hochwassers keine Mehrgefährdung für die umliegenden Liegenschaften entstehen. Eine weitere Schwierigkeit galt darin, dass die Vorwarnzeit für Hochwasser extrem kurz ist. Dadurch mussten alle Massnahmen einen permanenten Schutz aufweisen resp. vollautomatisch und ohne Fremdenergie
funktionieren. Neben Objektschutzmassnahmen auf rund 500m Länge wurden insgesamt zwei Klappschotts als Überfahrten realisiert.